Hier sollte ein Flashheader sein...

willkommen

Initiative zur Gründung und Unterstützung des freien Klinisch-Therapeutischen Instituts

eine Initiative der Carus Akademie

Heilung durch bezahlbare Behandlung Therapie und Pflege

  –  ohne Gewinnstreben






„Der Carus Initiativ e. V. möchte das freie medizinische Gesundheitszentrum schaffen, in dem die Medizin wieder für Menschen arbeitet - und nicht der Mensch Kunde der Medizin ist.“

Michaela v. Würzen, Geschäftsführender Vorstand CARUS INITIATIV e.V.


Das freie Klinisch-Therapeutisches Institut  ist als ein freies medizinisches Versorgungszentrum konzipiert. Es versteht es sich als ein Modell für eine ganzheitliche, individuelle und sozial ausgerichtete Behandlung, Therapie und Pflege und arbeitet nach den Grundsätzen des Arztes und Universalgelehrten Carl Gustav Carus. Das Institut Diogenes* ist hierfür eine Leuchtturm-Einrichtung, die die Machbarkeit einer menschengerechten und bezahlbaren Medizin für jeden weithin sichtbar macht.

Der Carus Initiativ e. V. stellt sicher, dass die Beiträge für den Patienten bezahlbar sind, und dass die Ärzte, Pfleger, Therapeuten und Heilpraktiker eine angemessene Vergütung erhalten.

Der Verein Carus Initiativ e.V. ist gemeinnützig und auf ihre Unterstützung und Spenden angewiesen, um das Klinisch-Therapeutische Institut unterstützen zu können.